Was sind Zahnimplantate?

Freitag, 17. September 2021

Sie stellen sicher, dass der neue Zahn oder die neuen Zähne sicher an ihrem Platz stehen und fördern die Knochengesundheit. Im Gegensatz zu Zahnprothesen sind Implantate dauerhaft im Mund verankert, können die Sprache verbessern und das Essen erleichtern.

Nach dem Implantieren werden die Zahnimplantate wie Ihre natürlichen Zähne aussehen und funktionieren, ohne die anderen Zähne in Ihrem Mund zu beeinträchtigen. Dadurch wird ein erhöhter Tragekomfort erreicht und das Gefühl von eigenen Zähnen wiederhergestellt. Jeder Zahn kann durch ein einzelnes Implantat ersetzt werden. Somit kann, trotz wenigen Restzähnen im Mund, eine festsitzende Lösung realisiert werden.

Wie Zahnimplantate funktionieren

Zahnimplantate sind eine Form der restaurativen Zahnmedizin und helfen dabei, die Gesundheit Ihres Zahnfleischs und Ihrer Zähne zu erhalten. Das Verfahren umfasst üblicherweise die Platzierung einer „Schraube“ in die Knochenlücke, in der der Zahn fehlt. Nachdem das Zahnfleisch geheilt ist, wird eine Krone, die wie Ihre natürlichen Zähne aussieht, am Implantatkörper befestigt.