Fruchtsäfte im Sommer – wie verträgt sich das mit der Zahngesundheit?

Montag, 22. Juni 2020

Fruchtsäfte sind für viele Menschen, gerade im Sommer, gar nicht wegzudenken. Dennoch kann die Säure, die in den Fruchtsäften enthalten ist, ihre Zähne ganz schön beanspruchen. Die in den Säften enthaltene Säure kann besonders Ihrem Zahnschmelz ganz schön zusetzen.

Eine neue Studie der Universität Zürich hat festgestellt, dass das Verdünnen der Fruchtsäfte mit Wasser hier jedoch (meistens) Abhilfe schafft. Das Verdünnen der Säfte ist nicht nur gesund für Ihre Zähne, sondern auch für Ihre allgemeine Gesundheit. Gerade in Fruchtsäften versteckt sich oft viel mehr Zucker als man denkt.

Auch in diesem Sommer stehen wir Ihnen gerne in allen Fragen rund um das Thema Zahngesundheit zur Verfügung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bequem online oder via Telefon unter 089 – 61 63 64.

(Quelle: https://www.zm-online.de/news/zahnmedizin/so-stark-hilft-die-verduennung-von-fruchtsaeften-gegen-erosionen/)